Arbeiten mit Pixlr für den S L O Stammtisch

Wilde_tiere

Hier mal eine kleiner Versuch mit www.Pixlr.com
Bilder wurden zunächst verkleinert.
Zebra wurde mit dem Lasso Werkzeug ausgeschnitten und im
Hintergrundbild vor dem Haus eingefügt.
Habe hinterher noch mit dem Radiergummi nachgearbeitet.
Frage: wie bekomme ich das Zebra im Hintergrund kleiner, erscheint
mir etwas groß ..?

So habe ich wenig Platz für mein Krokodil

Advertisements

4 Antworten to “Arbeiten mit Pixlr für den S L O Stammtisch”

  1. Horst Says:

    Hallo Alois, wenn du über >Bearbeiten >frei transformieren gehst, kannst du die Größe des Zebras ändern (so wie ich dir gerade online gezeigt habe).

  2. Alois Brinkmann Says:

    Besten Dank für die Hilfe. Wir hatten gestern wilde Tiere vor dem Haus …

  3. ursel Says:

    Oh je, was es alles gibt. Aber warum was verfälschen? Ich nehme an Du hast auf dem Boden liegend fotografiert, es hätte Dich glatt niedertrampeln können und wenn es doch nun mal so groß ist, das Zebra 🙂

  4. Sita Says:

    Witzig! Ich sehe, du kommst damit schon zurecht (mit pixlr…) Mir gefällt besonders, dass du den Vorher-Nachher-Status des Fotos dokumentiert hast.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s